Alle wach?

Ja, da war das Träumen beendet, als Andreas sich bei schönstem Sonnenschein vor dem Gemeindesaal ein wenig eingespielt hatte. Aber dennoch hatten unsere Gäste ein schönes Andachtserlebnis bei der Sofa „Träume“. Der nächste Termin ist erst im Spätherbst geplant, und ich hoffe ihr schaut wieder vorbei.

Andreas spielt sich ein

Andreas spielt sich ein

Angenehme Träume

Wir laden ein zur Sofa im Mai. Diesmal mit dem süßen Titel „Träume“. Diese Sound Orientierte Freitags Andacht findet statt am 4.Mai 2018 um 19:30 im Gemeindesaal von St. Ludwig in Celle.

Blumenwiese Träume

Blumenwiese Träume

Der Titel klingt zunächst wohlig und freundlich, wer ist aber noch nie von einem Traum erwacht, der so gar nicht „traumhaft“ war. Nicht immer geht es um Wünsche und schöne Erlebnisse. Dennoch wünschen wir uns angenehme Träume. Aber erst in der Nacht nach dem Sofa…

Wir werden versuchen Träume die aus den verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und stellen für die Sofa Texte und Musiken aus eigenen Federn zusammen. Kommen Sie vorbei!

Freiheit im Gemeindesaal

Das war die grosse Sofa ‚Freiheit‘ im Gemeindesaal St.Ludwig. Wir hatten viele nette und teilweise auch neue Gäste. Das Programm war bunt gemischt. Einige ältere Lieder, ein ganz altes Stück „In die Zukunft hinein“ von 1988 und ein ganz neues Lied zum Titelthema. Auf dem Gästesofa amüsierte Juliane mit der Intonation eines sehr freien Textes.

Sofa Freiheit Gäste

Sofa Freiheit Gäste

Die Texte der einzelnen Musiker dazwischen waren wie immer nicht abgesprochen und deckten wie zufällig ein breites Spektrum des Freiheitsgedanken ab. Ob theologischer Ansatz aus dem Alten Testament, Zeitgeist oder Philosophen der Aufklärung – immer spielte ein Gedanke mit: es gibt keine uneingeschränkte Freiheit. Und das ist auch gut so.

Aber: jeder Besucher hatte in einer Zettelaktion Gelegenheit sein Verständnis von Freiheit mitzuteilen und dort wurde klar, wie wichtig dieses Gefühl uns allen ist.

Ein wertvolles Gut, auf das jeder achten sollte!

 

Das Letzte Sofa

…für das Jahr 2016 war „Leuchtturm“. Mit Beiträgen zur Orientierung und Wegweisung, ein bisschen Besinnung und einer Menge Musik. Schön, das wieder so viele dabei waren.

Sofa 2016 - rockmesse-live

Sofa 2016 – rockmesse-live

Für das nächste Jahr werden wir uns auch wieder etwas ausdenken. Ihr erfahrt es wie immer als Erste. Hier und auf Facebook. Bis dahin eine gute Zeit.

rockmesse live

Fernrohrsofa

Am 19. August 2016, um 19 Uhr 30 findet die Sofa „Fernrohr“ statt. (Sofa ist eine „Sound orientierte Freitags Andacht“.) Dazu laden wir wieder herzlich in den Gemeindesaal St. Ludwig in Celle ein. Bei diesem Thema dreht sich alles um Durchblick, Weitsicht und Orientierung. Wir wollen unsere Sicht schärfen und den Horizont erweitern.

Fernrohr - rockmesse-live

Fernrohr – Sofa rockmesse-live

Die Musik und die Texte schneidern wir passend zum Thema. Es wird eine Stunde zum Suchen und Finden und eine schöne Runde mit netten Leuten. Danach bleiben wir noch zum Schnack und lassen den Abend ausklingen. Also: nichts wie vorbeigekommen!