Fernrohrsofa

Am 19. August 2016, um 19 Uhr 30 findet die Sofa „Fernrohr“ statt. (Sofa ist eine „Sound orientierte Freitags Andacht“.) Dazu laden wir wieder herzlich in den Gemeindesaal St. Ludwig in Celle ein. Bei diesem Thema dreht sich alles um Durchblick, Weitsicht und Orientierung. Wir wollen unsere Sicht schärfen und den Horizont erweitern.

Fernrohr - rockmesse-live

Fernrohr – Sofa rockmesse-live

Die Musik und die Texte schneidern wir passend zum Thema. Es wird eine Stunde zum Suchen und Finden und eine schöne Runde mit netten Leuten. Danach bleiben wir noch zum Schnack und lassen den Abend ausklingen. Also: nichts wie vorbeigekommen!

Musik handgemacht

Hier noch ein paar Fotos von der letzten Sofa. Von links oben: Axel, Andy, Peter und Barbara. Dank an Hannes für die Aufnahmen. Wir sehen uns im August wieder, wenn ihr mögt. Bis dahin einen schönen Sommer!

Hände

Hände (Foto: hamo21)

Celleheute berichtet

Weiterlesen

Kompasssofa

Am 20. Mai laden wir alle Interessierten ein, zur Sofa „Kompass“, in den Gemeindesaal St. Ludwig in Celle, um 19:30 Uhr.

Verfranst, verlaufen, verirrt? Auf der Suche nach einer Route, nach dem Weg zum Ziel?

Kompasssofa

Kompasssofa 20.5.2016 19:30

Da kann „Kompass“ helfen. In unserer Andachtsreihe halten wir diesmal Ausschau nach Ausrichtung, Wegweisung und Orientierung. Dazu gibt es religiöse und auch weltliche Ansätze in unseren Texten und Liedern.

Wie immer bei Sofa ist das Treffen offen für alle – mit oder ohne Konfession. Durch die aufgelockerten Sitzgruppen ergeben sich neue Bekanntschaften, die im Anschluss vertieft werden können. Denn auch zum Verweilen sind alle Besucher herzlich willkommen.

Achso: sollte die Orientierung auf dem Hinweg noch schwerfallen gibt es hier noch die Google-Route.

Vorsehung 2016

Wieder geht ein Jahr zu Ende und insbesondere bei unseren Gästen bedanken wir uns hier nochmal ganz herzlich für ihre Unterstützung. Und allen wünschen wir ein gesundes und fröhlich, musikalisches Jahr 2016!

Auch im nächsten Jahr planen wir wieder Sound Orientierte Freitags Andachten. Wir sind auch selber schon sehr gespannt, was uns diesmal einfällt.

Sound Orientierte Freitags Andacht, St. Ludwig, Celle

Sound Orientierte Freitags Andacht, St. Ludwig, Celle

Sofa – Die Berge

am Freitag, den 11.12.15 ist wieder „Sound Orientierte Freitags Andacht“ – kurz: Sofa – im Gemeindesaal von St. Ludwig in Celle. Da staunt ihr zurecht: nach heiss und trocken (Die Wüste), tief und nass (Das Meer) kommt jetzt hoch und weit.

Sofa - Die Berge

Sofa – Die Berge, Sound Orientierte Freitags Andacht mit rockmesse live

Weiterlesen

3er Sitzgruppe

Am 11.12. wollen wir das Sofa-Jahr abschliessen. Wie wird die Andacht wohl diesmal heissen? Hat schon jemand eine Ahnung? Anfang November werden wir das Geheimnis lüften. Es werden noch Wetten angenommen. Bleibt aufmerksam, bis bald.

3er Sofa

3er Sofa

 

Feste feiern 1988

Es war einmal – vor 27 Jahren. Ein Großereignis im Pfarrgarten von St.Ludwig in Celle. Aus Anlass des 150 jährigen Kirchweihfest gab es ein rockmesse-live Special Open Air Gottesdienst Event hinter dem Küsterhaus.

Feste feiern

rockmesse-live „Feste feiern“ Celle, 1988

Weiterlesen

Sofa – Das Meer

Sound Orientierte Freitags Andacht

Fr. 10. Juli. Pfarrsaal St. Ludwig. Celle

Sofa - Das Meer

Sofa – Das Meer

 

Unendliche Weite – unvorstellbare Tiefe. Der Spiegel der Sonne und ewige Finsternis. Das Meer – Ursprung des Lebens und feuchtes Grab. Nirgendwo wird die Macht der Natur deutlicher als beim Anblick gewaltiger Wassermassen.

In einer Andacht mit viel selbstgeschriebener Musik und Texten geben wir Denkimpulse zu diesem Thema. In einer betont entspannten und überkonfessionellen Runde.

Dazu laden wir jeden herzlich ein. Der Eintritt ist wie immer frei.

Lass uns leben…

Vor dreißig Jahren, 1985 startete die zweite Jugendmesse von rockmesse-live mit dem Titel „Lass uns leben“. Zu der Zeit waren die Lieder gemischt aus „neuem geistlichem Liedgut“, Gospel und Popsongs. In einem Konzeptgottesdienst waren sie thematisch eingebettet, manchmal auch mit Gemeindeaktionen oder Rollenspielen verbunden. Nach der obligatorischen Heimatmesse ging es auf Tour durch benachbarte Gemeinden, die u.a. durch hauptamtliche Gemeindereferenten/innen gut vernetzt waren. /*schwelg*/

Lass uns leben - Plakat 1985

Lass uns leben – Plakat 1985

Weiterlesen